Informationen zu reifen.com

reifen.com – Reifen mit Testurteil

Bei reifen.com kaufst du Neureifen in den Kategorien Qualitäts-, Marken und Premiumreifen, ansonsten runderneuerte. Wenn du Wert auf Sicherheit legst, kannst du dir hier die Reifen auch in der Kategorie “Testsieger” anzeigen lassen. Da bekommst du zwar nicht nur Testsieger gezeigt, sondern alle Reifen, die jemals getestet wurden, z. B. vom ADAC oder von AutoBild, trotzdem ist diese Kategorie ganz hilfreich, da du dann bei den einzelnen Reifen gleich nachlesen kannst, wie sie bei Tests abgeschnitten haben.

reifen.com verkauft Reifen, Felgen und Kompletträder

Die Auswahl bei reifen.com

Die Auswahl bei reifen.com ist sehr groß und umfasst auch Spezialreifen wie Motorrad-, Offroad- und Transporterreifen sowie auch Kompletträder. Viele Reifen brauchen aber bis zu sieben Werktage, um zu dir zu kommen – das ist mehr als bei anderen Anbietern, wird aber, falls es zutrifft, auch entsprechend angezeigt. Dafür kannst du hier auch reifenspezifisches Zubehör erwerben – Felgen, Felgenbäume und Schneeketten. Weiteres Zubehör gibt es bei reifen.com nicht, aber das muss es ja auch nicht, wenn du doch eigentlich auch nur Reifen kaufen willst.

Marken bei reifen.com

Reifen.com bietet Markenreifen in vielfältiger Auswahl. Unter anderem kannst du hier Reifen kaufen von:

  • Goodyear
  • Dunlop
  • Brigdestone
  • Michelin
  • Firestone

Auf seinen Hilfeseiten stellt reifen.com viele Infos rund um den Reifenwechsel bereit

Preise bei reifen.com

Die Preise bei reifen.com liegen im unteren Durchschnitt – nicht umsonst wirbt reifen.com mit dem Slogan “Markenreifen richtig günstig”. Der Versand ist kostenlos, wenn du mindestens zwei Reifen bestellst, was du in der Regel auch tun würdest. Sonst kostet der Versand je Reifen 3 Euro, außer auf die deutschen Inseln. Da bezahlst du dann 8,50 Euro Versand pro Artikel. Die Lieferung kann außer nach Deutschland auch in zahlreiche andere europäische Länder erfolgen. Da zahlst du dann nach Land Versandkosten zwischen 4,95 Euro und 18 Euro.
 

Zahlungsarten bei reifen.com

Reifen.com punktet in Sachen Zahlungsmöglichkeiten. Hier findest du nicht nur die Option, auf Raten zu Kaufen, sonder auch die Möglichkeit, bei Bedarf eine Zahlpause einzulegen. Und natürlich fehlen auch die üblichen Zahlungsarten nicht; hier die Übersicht:

  • Vorkasse/ Sofortüberweisung
  • Lastschrift
  • Kreditkarte (American Express, Mastercard, VISA)
  • PayPal
  • Rechnung
  • Finanzkauf
  • Zahlpause 90 Tage

Retouren bei reifen.com

Wie bei allen Geschäftsabschlüssen hast du auch beim Reifenkauf ein 14-tägiges Widerrufsrecht, d. h. du kannst vom Vertrag zurücktreten. Wenn du das willst, also die Reifen zurückschicken, übernimmt reifen.com die Rücksendekosten für dich. Du musst nur aufpassen, den Kauf innerhalb der 14 Tage Frist zu widerrufen; im Gegensatz zu anderen Anbietern verlängert reifen.com diese Frist nicht freiwillig auf etwa 30 Tage. Sind die Reifen mangelhaft, hast du zwei Jahre lang Garantie. Fallen dir Schäden auf, kontaktiere am besten den Kundenservice und sprich mit ihm das weitere Vorgehen ab.

Ein Montagepartner von reifen.com wechselt das Rad an einem Auto

Montagepartner bei Reifen.com

Reifen.com hat als einziger Anbieter eigene Werkstätten. In ca. 40 Standorten deutschlandweit bekommst du also auf Wunsch alles aus einer Hand: Material und Montage. Bei den hauseigenen Werkstätten brauchst du auch keinen Termin, um deine neuen Reifen montieren zu lassen. Auf der reifen.com-Webseite kannst du nachschauen, ob deine bestellten Reifen schon in der Werkstatt eingetroffen sind, und wenn sie das sind, fährst du einfach dort vorbei und lässt sie montieren. Wenn in deiner Nähe keine reifen.com-Werkstatt ist, kannst du wie bei den anderen Anbietern Montagepartner nutzen. Nach diesen suchst du auf der reifen.com-Webseite mithilfe deiner Postleitzahl – und schon werden dir die nächstgelegenen Werkstätten angezeigt, inklusive Preise und Öffnungszeiten.

Besonderheiten von reifen.com

Auf reifen.com gibt es umfangreiche Hilfe und Ratschläge rund um Reifen. Die FAQ sind etwas schwer zu finden – statt oben in der beherrschenden Navigation verstecken sie sich unten als Kleinstschrift. Aber das Suchen lohnt sich: Wenn du die FAQ erst mal gefunden hast, findest du hier wirklich ausführliche Informationen: Wieso dürfen manche alte Reifen doch als “neu” bezeichnet werden? Wie kannst du sicherstellen, dass angebotene Winterreifen den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen? Ähnliches wie für die FAQ gilt auch für das reifen.com-“Reifen-ABC”: etwas schwer zu finden, aber voller toller Infos.

Video zu reifen.com

Reifen.com in Social Media

Reifen.com ist auf auf Facebook, Twitter und Google+ vertreten. Auf Facebook werden Eintrittskarten zum Beispiel für Fußballspiele verlost, aber auch reifenspezifische Angebote kannst du dir da als Follower sichern. Dazu hat Reifen.com einen YouTube-Kanal, auf dem du Werbespots und Info-Videos findest.

Fazit zu reifen.com

Reifen.com punktet gleich mehrfach. Die Firma biete langjähriges Wissen, eine große Auswahl an Reifen und Zubehör und hat dazu noch firmeneigene Werkstätten. Auf Wunsch bekommst du hier alles aus einer Hand: unkomplizierte Reifenbestellung im Internet, konkurrenzfähige Preise, Montage der Reifen und Ansprechpartner vor Ort. Wenn du also in der Nähe einer reifen.com-Werkstatt wohnst, solltest du diese Mischung unbedingt ausprobieren. Aber auch, wenn du die Reifen lieber selbst montierst, ist reifen.com eine gute Anlaufstelle – teste es aus!

Anbieter besuchen

reifen.com Erfahrungen

3.5
3.5 von 5 Sternen
16 Bewertungen
3.5 von 5 Sternen
0.5
0.5 von 5 Sternen
2 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
0.5 von 5 Sternen
0.5
0.5 von 5 Sternen
2 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
0.5 von 5 Sternen
2.8
2.8 von 5 Sternen
2 Bewertungen 2017
2.8 von 5 Sternen
2
2 von 5 Sternen
4 Bewertungen 2016
2 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Die bestellten Reifen von Michelin 225/50 R17 sind 2 Jahre alt – DOT 1816 und das ist genau dann passiert wenn ich die nicht nach Hause sondern direkt zu der Werkstatt bestellt habe. Also Restposten kann ich auch wo anders beziehen…

  2. Fast 4 Wochen Stress und Ärger

    Ich habe Reifen bei reifen.com bestellt. Leider hat die Anlieferung nicht funktioniert. Das Geld wurde aber abgebucht und erst nach mehrfacher Nachfrage zurück überwiesen. Trotzdem habe ich erneut bei Reifen.com bestellt. Dieses mal aber zur Selbstabholung in der Filale. Das war mein zweiter Fehler. Denn die Ware kam deutlich später als versprochen in der Filiale an. Dann wurde ich per Email benachrichtigt, dass die Ware in der Filiale bereit liegt. Leider bedeutet das nicht, dass die Ware auch wirklich montiert und abholbereit ist. Also umsonst hingefahren und wieder vertröstet worden. Der gesamte Prozess dauerte fast 4 Wochen, mehrere Emails, mehrere Telefonanrufe und eine überflüssige Fahrt zur Filiale. Absolutes NoGo!
    Gute Webseite, einfache Bestellung. Schlechte Logistik, schlechte Hotline, die falsche Auskünfte liefert und schlechter Rückerstattungsprozess.
    Nicht nochmal.

  3. Ich habe am 23.10.17 vier Winterkompletträder bestellt, die laut Homepage innerhalb von 7 Werktagen lieferbar sein sollen.
    Nach Ablauf dieser Frist tat sich nichts. Auf Nachfrage wurde eine Verzögerung von 2-3 Tagen eingeräumt. Nach deren Ablauf tat sich wieder nichts. Reifen.com informiert seine Kunden nicht einmal. Zugesagte Liefertermine werden nicht eingehalten.
    Schließlich wurden die Reifen 4 Wochen nach meiner Bestellung abgeschickt.
    Ich werde nie wieder dort bestellen.

  4. Nie wieder bei Reifen.com. Ich habe am 7.11. 4 Winterreifen bestellt, die lt. Angebot lieferbar waren für 104,00 € /Stück. Dann die Ware bezahlt in dem Glauben es mit einem seriösen Unternehmen zu tun zu haben. Heute dann eine Mail, dass der Reifen leider nicht lieferbar wäre und man mir eine etwa 40,00 € teurere Alternative anbieten könne. Gleichzeitig wird im System mein bestellter Reifen weiterhin als lieferbar, allerdings für etwa 117,00 € angeboten. Das sieht doch sehr nach Abzocke aus. Also ich kann nur warnen vor diesem Haufen. Ich werde da jedenfalls nicht mehr bestellen. Jetzt bin ich mal gespannt, wann ich mein Geld zurückbekomme.

  5. meine Sommerreifen von Goodyear wurden innerhalb von 7 Tagen an meine Partnerwerkstatt geliefert. Habe sie jetzt aufziehen lassen. Alles perfekt . Die DOT war 06/17. Das nenne ich mal brandneue Reifen. Allein hierfür 5 Sterne.

  6. Ich kann jeden nur Raten Finger weg von Reifen.com

    Ich habe mir gerade erst für meinen Smart neue Winterreifen gekauft.
    Wichtig war mir, da der Smart im Winter auch mal ins rutschen kommen kann, das ich mir Nagelneu und keine gebrauchten oder älteren Reifen hole die zum Beispiel auf ebay angeboten werden.

    Dafür war ich auch bereit ein bisschen mehr zu bezahlen und haben mich entschieden mir Reifen bei einem der großen Anbieter in dem Fall Reifen.com zu holen um Unannehmlichkeiten aus dem Weg zu gehen.

    Die Reifen wurden zügig geliefert und ich habe einen Termin in einer Werkstatt zu draufziehen der Reifen ausgemacht.

    Als die Reifen draufgezogen war, gab mir meine Werkstatt den Hinweis das die bei Reifen.com neu gekauften Reifen schon 3 Jahre alt DOT2013 sind. Das konnte ich nicht glauben, denn schliesslich hatte ich ja neue Reifen zum Preis neuer Reifen gekauft doch leider hatte meine Werkstatt recht.

    Also habe ich bei Reifen.com angerufen um zu erfahren ob das gängige Praxis ist und warum man als Kunden dann nicht darauf hingewiesen wird das man uralt Reifen aus dem Lager kauft?

    Originalton Reifen.com: “wir dürfen das und deshalb machen wir das auch- außerdem halten wir es nicht für nötig unser Kunden darüber im Vorfeld zu Informieren und werden dies auch zukünftig nicht machen.
    Außerdem wissen wir garnicht was Sie wollen, die Reifen wurden bis jetzt nicht gefahren, also sind Sie doch neu!!”

    Was??? und Ihr verkauft Reifen??? dann müßtet Ihr doch auch ein bisschen Ahnung davon haben und wissen, dass Reifen nach einer gewissen Zeit ob gefahren oder ungefahren, Grip und Sicherheit verlieren. Mit dazu wird die Gummimischung nach ein paar Jahren Spröde und unbrauchbar!!

    Das Einzige was Ihr macht ist Eure Kunden zu täuschen und diesen Eure Uralten Lagerbestände zu Neupreisen zu verkaufen. Das ist Kundentäuschen und “sorry” in meinen Augen auch Betrug!

    Ich kann jedem nur Raten: “Finger weg von Reifen.com!!”

    Ihr zahlt Neupreis, bekommt aber Reifen die bereits 3 Jahre lang im Lager (unter welchen Umständen auch immer) rumgelegen haben

    Ich werde meiner Erfahrungen jetzt an Auto Motor Sport und andere Magazine weiterreichen. Reifen.com ist für mich , Freunde und Familie Geschichte und ich kann jedem nur davon abraten dort zu kaufen.

    Seiden Ihr werdet gerne im Internet verars..!

    Leider gibt es zu diesem Thema auch Gerichtsurteile, die solchen kundenunfreundlichen Unternehmen wie Reifen.com Haus und Hof öffnen. Offensichtlich auch von jemanden gesprochen der keine Ahnung von Reifen hat und wahrscheinlich auch ein riesen Fass aufmachen würde wenn er Neuware Kauft und bezahlt und alte Lagerware bekommt

  7. Wollte Winterkompletträder, als erstes wurden Daten benötigt die ein guter Reifenhändler nicht braucht. Dauerte 2 Wochen bis mit bestädigt wurde das meine Reifenauwahl passt. Nach einer weiteren Woche kam die Info das die Reifen bei Reifen.com eingtroffen sind und mir wurde meine Kreditkarte mit dem zu bezahledem Betrag belastet. Darauf hin verging eine weitere Woche und die Reifen wurden nicht gliefert. Nach einer Anfrage meiner Seite bekam ich die Antwort das meine Reifen noch nicht montiert werden konnten wegen Zeitmangel (zuviele Aufträge) es wird sich für die Verspätung entschuldigt und ich sollte doch geduld haben. Nach einer weiteren Anfrage bakam ich dann die Antwort das die Felgen die geliefert wurden falsch sind, und ich solle doch noch etwas geduld haben, darauf hin habe ich meine Bestellung Storniert, und meine Stornierung wurde auch anerkannt. Nach einer Nachfrage ob Sie mir mein Geld Rückbuchen bekam ich keine Antwort mehr.

    Auf keinen Fall reifen.com!

  8. War an einem Samstag Vormittag da(Düsseldorf), Problem direkt erkannt und zwei neue Reifen ganz schnell bekommen, sehr zufrieden mit der Beratung und schnelle Montage, hat mir das fahren mit der Straßenbahn erspart. Vielen Dank

  9. Wer schnell reifen braucht ist hier falsch….empfand das Personal sehr unfreundlich und gestresst….Einmal nie wieder….Dann lieber tirendo ist auch günstiger bei dem selben reifen

  10. Warte nun seit 9 tagen und die Reifen sind immer noch nicht da…Nie mehr reifen.com

  11. Sehr zu empfehlen! Schneller Service, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  12. Sehr gute Ware und noch besserer Kundenservice!

  13. Absolut Vertrauenswürdig, schneller und netter Kontakt!!! Immer wieder gerne!!

  14. Die Reifensuche ist einfach und super verständlich. Die Preise sind gut. Meine Bestellung war innerhalb von drei Werktagen da, ohne irgendwelche Beschädigungen. Den Shop kann man ohne Bedenken beste Noten geben und sofort weiterempfehlen.

  15. Sehr lange Lieferzeit! Wenn man schnell Ersatz braucht, sollte man hier echt nicht bestellen…

  16. Alles wie beschrieben! Gerne wieder hier, wenns das nächste mal nötig ist mit den neuen reifen…

  17. Reifen.com finde ich gut. Hier kann ich mir in Ruhe meine Reifen raussuchen und muss dazu schon mal nicht in die dreckige Werkstatt.

  18. Guter Shop und gute Reifen und großer Auswahl. Kann ich empfehlen.

  19. Ich habe vor einiger Zeit bei reifen.com eine Bestellung aufgegeben. Die sehr preisgünstigen Winterreifen wurden schnell in der Werkstatt montiert. Sehr guter Service.

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

 
Anbieter besuchen